Archiv für Juni, 2014

Die Windparkanlagen der deutschen Nordsee werden an das Stromnetz angeschlossen, Offshore Windtechnologie, EEV AG Göttingen

Siemens baut hochmoderne Offshore Umspannwerke. Damit lässt sich die produzierte Energie in Gleichstrom wandeln und verlustfreier zum Festland transportieren. Mit Hilfe dieser Hochspannungstechnik kann der erzeugte Strom in der Nordsee den ersten Schritt zum Endverbraucher antreten.

26.06.2014 Allgemein

Immobilienfonds im Aufwind

Immobilienfonds wurden lange Zeit als sichere Anlageform beworben und gerieten in der Finanzkrise ins Trudeln. Viele Anleger erlitten Verluste, der Ruf dieser Kapitalanlage hat stark gelitten. Das zeigen auch die Zahlen aus dem ersten Quartal 2014: Immer weniger Geld fließt in Fonds für Immobilien, Kapitalanleger halten sich zurück. Wurden im Vorjahreszeitraum 1,8 Milliarden Euro investiert, waren es in den ersten[Weiterlesen…]

26.06.2014 Allgemein

Durch Tarifwechsel innerhalb einer PKV viel Geld sparen

Jedem Versicherten steht nach §204 VVG ein umfangreiches Recht zu, innerhalb der privaten Krankenversicherung den PKV-Tarif zu wechseln. Für Privatversicherte kann ein Tarifwechsel ein erhebliches monatliches Einsparpotential von bis zu 45% ohne Verlust der medizinischen Leistungsqualität bedeuten. Auch die Altersrückstellungen bleiben voll erhalten.

26.06.2014 Allgemein

AFA AG: AFA AG und Stiftung Warentest/Finanztest raten zum Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung

Für die AFA AG zählt die Berufsunfähigkeitsversicherung zu den wichtigsten Vorsorge-Produkten überhaupt. Auch die Finanztest-Redaktion von Stiftung Warentest ist dieser Ansicht. In der aktuellen Ausgabe der Finanztest 07/2014 hat sich die Stiftung Warentest ausführlich mit dem Thema Berufsunfähigkeitsversicherung beschäftigt. Genau wie die AFA AG rät auch die Stiftung Warentest/Finanztest den Verbrauchern, zum Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung. „Ohne diese Absicherung kann im[Weiterlesen…]

25.06.2014 Allgemein

Markus Brugger (Prisma Life) zum BGH-Urteil über Kostenausgleichsvereinbarungen

Das BGH-Urteil Das IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs entschied am 12. März 2014 (AZ IV ZR 295/13), dass die vereinbarte Unkündbarkeit gesonderter Kostenausgleichsvereinbarungen zwischen Versicherungsnehmern und Versicherer nicht zulässig ist.Dies sei eine unangemessene Benachteiligung des Versicherten, weil trotz Kündigung des Versicherungsvertrages die Situation entstehen könne, dass die noch zu zahlenden Abschlusskosten höher als der Rückkaufswert ist. Die  Verrechnung der Abschlusskosten mit[Weiterlesen…]

23.06.2014 Allgemein

AFA AG bietet Nebenjobs als Datenerfasser und Ausbildungsplätze in der Finanzbranche

Die BILD-Zeitung titelte im Frühjahr „Ohne Nebenjob reicht es nicht“. Laut BILD haben schon drei Millionen Deutsche heute einen Zweitjob. Die AFA AG bietet neben kostenfreien Ausbildungsplätzen auch attraktive Nebenjobs als Datenerfasser an allen Standorten der AFA AG an.

18.06.2014 Allgemein

Sicherheit für Familienversorger

CARDEA.life, die Marke des Liechtensteiner Versicherers bietet einen umfassenden Existenzschutz für die ganze Familie an. Wenn die Leistungsfähigkeit des Familienversorgers durch Krankheiten oder einen Unfall eingeschränkt wird, ist schnell nicht nur seine Existenz, sondern die der  der Familie insgesamt bedroht. Bei CARDEA.life kann man sich in einer Versicherung gegen sechs Lebensrisiken schützen: Unfallinvalidität, Pflegebedürftigkeit, schwere Krankheiten, den Verlust von Grundfähigkeiten[Weiterlesen…]

17.06.2014 Allgemein

Stiftung Warentest/Finanztest und AFA AG raten zur Vorsicht bei der Kündigung von Alt-Verträgen

Die Stiftung Warentest/Finanztest empfiehlt genau wie die AFA AG die sorgfältige Prüfung vor Kündigung von Alt-Verträgen. Neue Verträge, die auf den ersten Blick attraktiv wirken, müssen es nicht unbedingt sein. Wer heute seine Geldanlagen überprüfen lässt, sollte sich die Rendite der angebotenen Versicherungen genau anschauen.

17.06.2014 Allgemein

AFA AG: Finanztest von Stiftung Warentest empfiehlt Fondssparpläne zum Vermögensaufbau

Die AFA AG und die Stiftung Warentest/Finanztest empfehlen Fondssparpläne zur Altersvorsorge. „Fondssparpläne sind das Mittel der Wahl, um regelmäßig zu sparen und eine zusätzliche Altersvorsorge aufzubauen“, erklärte Finanztest in der Themenvorschau. Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Finanztest beschäftigt sich ausgiebig mit dem Thema Fondssparpläne. Die Finanztest-Redaktion von Stiftung Warentest erläutert den Lesern ausführlich, wie Verbraucher mit Fondssparplänen ein Vermögen aufbauen[Weiterlesen…]

17.06.2014 Allgemein

Finanztest und AFA AG empfehlen Fondssparpläne zur Altersvorsorge

  Wer nicht rechtzeitig für das Alter vorsorgt, dem droht später die Altersarmut. AFA AG und Finanztest/Stiftung Warentest empfehlen den Menschen deshalb seit vielen Jahren, rechtzeitig privat vorzusorgen.

16.06.2014 Allgemein