Die Allianz spekuliert so exzessiv mit Nahrungsmitteln wie kein anderes deutsches Unternehmen. So eine Studie der Hilfsorganisation Oxfam. Unter dem Label “Mit Essen spielt man nicht” listet Oxfam noch weitere Spekulanten von Agrar-Rohstoffen auf. Das die größte deutsche Versicherung sich auf silche Spekulationen einlässt ist eigentlich unglaublich.In Anlehnung an eine Versicherungswerbung könnte man sagen “mit Nahrungsmitteln spekuliert man nicht” meine Damen und Herren von der Allianz, oder besser Arroganz?