BIT Treuhand im Oktober und November auf Herbstroadshow

Logo BIT Treuhand AG

Hamburg/Neuwied, 29. September 2014 Unter dem Motto “Bewegte Zeiten” informiert die BIT Treuhand AG vom 15. Oktober bis zum 05. November in sechs Städten über verschiedene Anlageprodukte und Regulierungsthemen. Neben Sachwertinvestments in Immobilien im In- und Ausland werden auch Investitionen in Kreuzfahrtschiffe, Flugzeuge, Container und Private Equity vorgestellt.

Mit der Dextro Group, vertreten durch Georgi Kodinov (Geschäftsführer), ist es der
BIT Treuhand AG erneut gelungen, einen erfahrenen Experten aus den Bereichen Produktprüfung, Analysen und Bewertung für einen Fachvortrag zu gewinnen.

Sascha Sommer, Vorstand der BIT AG, wird mit einem Fachvortrag über die aktuellen Änderungen in den FinVermV Regelungen berichten: “Wir wollen unseren Partnern und Vertrieben mit dieser Roadshow neue Impulse für den Vertriebsalltag aufzeigen und Sie über die fortwährenden Veränderungen in unserer Branche informieren. Wir spüren deutlich, dass es wieder bergauf geht. Auch wenn die BaFin sich in den vergangenen Monaten Zeit gelassen hat, kommen jetzt langsam immer mehr neue Produkte auf den Markt. So wird beispielsweise Dr. Peters seinen neuen A380-Fonds vorstellen.”

Die ganztägigen Veranstaltungen werden von Marc Muno moderiert und finden in München, Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt a. M. und Berlin statt. Neben Investment-KGs werden wieder Anlageprodukte vorgestellt, die nicht reguliert sind.

Die genauen Termine sind:
15. Oktober in München; 16. Oktober in Stuttgart, 29. Oktober in Hamburg, 30. Oktober in Düsseldorf, 04. November in Frankfurt a. M. und 05. November in Berlin, jeweils von 9.30 Uhr bis 17.15 Uhr.

Die BIT Treuhand AG ist ein unabhängiges Handelshaus für geschlossene Alternative Investmentfonds und Sachwertinvestments mit den Zielgruppen Finanzdienstleister und Banken. Das Unternehmen beschäftigt rund 18 Mitarbeiter und zählt seit über 12 Jahren zu den bundesweit größten Spezialvertrieben für geschlossene Fonds/Beteiligungen und Sachwertinvestments. Gemäß umfangreicher Recherchen und öffentlicher Ranglisten ist die BIT Treuhand AG seit 2012, spätestens aber seit 2013 bundesweiter Marktführer in diesem Segment. Die BIT Treuhand AG versteht sich als Großhandelsunternehmen, das keinerlei Endkundenbeziehungen pflegt. Die angeschlossenen Finanzvermittler und Banken können praktisch alle am Markt gehandelten Beteiligungsfonds und viele Sachwertinvestments vermitteln, ohne mit den einzelnen Anbieter jeweils eigene Vertriebsvereinbarungen verhandeln, prüfen und abschließen zu müssen und können dabei modernste internetbasierte technologische Unterstützung nutzen. Die langjährige Praxiserfahrung des Managements in der Begleitung von Sachwertinvestitionen, verbunden mit dem Produkt-Know-How in allen relevanten Assetklassen der Beteiligungswelt ermöglicht einen optimalen Support für die angeschlossenen Partner. Die Unabhängigkeit der Gesellschaft und ihre starke und trotzdem partnerschaftliche Marktstellung gegenüber den Emittenten sind wesentliche Gründe für die Ergebnisse der BIT Treuhand AG.

Firmenkontakt
BIT Treuhand AG
Herr Sascha Sommer
Schillerstraße 12
56567 Neuwied
(0 26 31) 3 44 57 – 0
sommer@bit-ag.com
http://www.bit-ag.com

Pressekontakt
Fondswissen Beratung
Herr Jürgen Braatz
Baumeisterstraße 2
20099 Hamburg
040 3 19 92 78 11
j.braatz@ratingwissen.de
http://www.ratingwissen.de