Deutschland ist eine Verbands- und Lobbyrepublik.Je stärker eine Lobby ist, desto mehr Gehör hat man vor allem in der Politik. In der Politik werden die Entscheidungen getroffen, die auch für den deutschen Mittelstand wichtig sind.Gerade jetzt muss der Mittelstand der Politik sagen was ihm wichtig ist im Steuerrecht, in der Wirtschaftspolitik und im Arbeitsrecht. Koalitionsverhandlungen stehen an. Das zwischen CDU und SPD und CDU und Grünen. Wer das “Rennen” machen will, wird man sehen müssen. Keiner drängt sich danach der Juniorpartner von Frau Merkel zu werden.Verständlich, wenn man sich die Erfahrungen der SPD, und jetzt der FDP, anschaut Jetzt ist es wichtig seine politischen Forderungen bei den Parteien zu platzieren, sich dort Gehör zu verschaffen. Das verschafft sich der Mittelstand durch den BVMW. Werden Sie Mitglied im BVMW, damit die Stimme des BVMW noch mehr Gewicht bekommt. .