Nach dem großen Erfolg des ersten Live Trading Day im März folgt nun in die nächste Runde: DAF präsentiert, gesponsort von CMC Markets, den zweiten Live Trading Day am 30. September 2014.

Schnell, schneller – Day-Trading. Ein Computer mit Internetanschluss, das nötige Marktwissen und die richtige Strategie sind alles, was es braucht, um als Trader durchzustarten. Deutschlands großer Wirtschafts- und Finanzsender DAF zeigt beim zweiten Live-Trading-Day hautnah, warum der Beruf des Day-Traders eine solche Faszination ausstrahlt – aber auch, dass hinter dem Erfolg viel mehr steckt als Glück und der richtige Riecher.

Am 30 September 2014 wirft der TV-Sender DAF wieder einen Blick hinter die Kulissen und zeigt, wie die Realität eines erfolgreichen Day-Traders aussieht. Getreu dem Motto “Learning by Trading” wird der Zuschauer dabei in die Geheimnisse des Handels speziell mit CFDs eingeführt. Zwischen 08:30 Uhr und 12:00 Uhr sowie am Nachmittag von 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr wird der Profi-Trader Samir Boyardan die unterschiedlichen Möglichkeiten, Fallstricke und Finessen des Handels anhand von Grafiken, Chartanalysen und anderen Hilfsmitteln erklären.

Die Zuschauer können über soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter aktiv am Geschehen teilnehmen und Fragen zum Thema stellen: Wie wird man Day-Trader? Kann man von diesem Beruf allein leben? Was muss ich bei der Auswahl des Brokers beachten? Wie bereite ich mich am besten auf den Trading-Tag vor? Worauf kommt es bei einem vernünftigen Money- und Risikomanagement an? Was sind die häufigsten Fehler?

Gesponsort wird der zweite Live Trading Day vom Broker CMC Markets. “Für ein erfolgreiches CFD-Trading ist ein breites Wissen über den Markt unverzichtbar. Mit dem Sponsoring des DAF Live Trading Day wollen wir dazu beitragen, dass die Herausforderungen von Day-Trading besser verstanden werden”, erklärt Friederike an Mey, Geschäftsleiterin der Niederlassung von CMC Markets für Deutschland und Österreich.

Prof. Dr. Conrad Heberling, Vorstandsvorsitzender DAF, freut sich auf den Live Trading Day: “Das DAF ist dafür bekannt, dass wir an der Börse hautnah dabei sind und über die aktuellsten Entwicklungen berichten. In den letzten Jahren konnten wir feststellen, dass Trading immer beliebter wird. Da ist es nur logisch, dass wir unseren Zuschauern auch einmal zeigen, wie der spannende Alltag eines Day-Traders mit allen Höhen und Tiefen aussieht. Wir danken Samir Boyardan dafür, dass er sich dieser Herausforderung stellt.”

Über DAF

Unter dem Motto “Wissen lohnt sich” bietet das DAF den Zuschauern ein informatives und spannendes Vollprogramm. Im Tagesprogramm erfährt der Zuschauer alles Wissenswerte über die Welt der Geldanlage. Das Abendprogramm steht unter dem Motto: Spannende Unterhaltung. Hier zeigt der Sender eine Vielzahl von hochwertigen Dokumentationen und informiert damit auch nach Börsenschluss über ein großes Themenspektrum.

DAF ist über ASTRA digital sowie diverse Kabelnetze und das IPTV-Netz der Deutschen Telekom, Entertain, frei zu empfangen. Darüber hinaus ist das Programm unter anderem über die DAF App (iPhone, iPad und Windows Phone 8) und das eigene Online-Portal www.daf.fm zu sehen. In der kostenfreien DAF-Mediathek stehen sämtliche Beiträge und Interviews – mittlerweile über 50.000 Videos zu mehr als 4.000 Einzelwerten – zur Verfügung.

Kontakt Presse:
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
gaertner@quadriga-communication.de
+49-30-30308089-13

Kontakt Vermarktung:
Börsenmedien AG
Thomas Eidloth
t.eidloth@boersenmedien.de
+49-9221-9051-233

*

Firmenkontakt
DAF
Herr Thomas Eidloth
Kressenstein 15
95326 Kulmbach
49-9221-9051-233
t.eidloth@daf.fm
http://www.daf.fm

Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
95326 Berlin
030-303080890
t.eidloth@daf.fm
http://www.quadriga-communication.de