Der Leipziger Verein für Familienförderung hat im Leipziger Osten ein einzigartiges Projekt ins Leben gerufen. Noch steckt man in den “Kinderschuhen”, aber das Projekt wird jeden Tag ein Stück grösser.Dazu bedarf es natürlich vor allem finanzieller Unterstützung aus der Bevölkerung. Menschen für Menschen, so könnte man das Projekt auch beschreiben.In unseren vereinseigenen Häusern in der Konradstrasse, Torgauer Strasse und Eisenbahnstrasse bieten wir sozial benachteiligten Familien mit Kindern ansprechenden Wohnraum, Hilfe bei der Bewältigung wirtschaftlicher und sozialer Probleme sowie neue Formen und Möglichkeiten des gemeinschaftlichen und nachbarschaftlichen Zusammenlebens.

Im Mittelpunkt unseres Projektes stehen das gemeinsame Bemühen um das Wohlergehen, den Abbau der Benachteiligungen und die Förderung der Chancen der in den Häusern wohnenden Kinder und Jugendlichen. Gleichzeitig wollen wir die soziale Isolation langzeitarbeitsloser Eltern, vor allem allein erziehender Mütter, beenden.

Unser Bemühen ist es, für die Familien eine Atmosphäre zu schaffen, in der sie ankommen, sich wohlfühlen und wohnen bleiben möchten.

Wir freuen uns über jede Hilfe!

Leipziger Kinder- und Familienförderung e.V.
Konradstraße 69 | 04315 Leipzig
Ansprechpartner: Karin Fahnert