Ganz klar, das sidn Themen die wir am heutigen Tage auf unserer Internetplattform www.diebewertung.de aufgreifen. Die Infinus AG hatte uns einen Kommentar mit einer Frage zugeschickt. Die beantworten wir gerne. Mit der Sparkasse Leipzig hatten wir einen Kontakt mit der Presseabteilung um die Frage der “Falschberatung von Senioren” zu klären bzw. den Standpunkt der Sparkasse Leipzig abzufragen.Verbraucherschutz.de war ja “Thema eines Gerichtsstreites” zwischen UNISTER Leipzig und der Verbraucherzentrale Sachsen. Hierbei ging es um irreführende Werbung mit dem Label des Vereins Verbraucherschutz.de. Hier wurde ein Urteil vom OLG Dresden gefällt, welches die Argumentation der VBZ Sachsen wohl vollumfänglich bestätigt hat.Unister hat zumindest sofort reagiert und das entsprechende Label sofort von seiner Seite entfernt. Klar könnte ja sonst auch Teuer für das Unternehmen werden.Nach Aussagen der VBZ Sachsen will man nun auch gegen weitere Verwender des Labels vorgehen.

www.diebewertung.de