Aus gutem Grund, denn Ralf Moritz spricht hier aus seiner Erfahrung als Servicer für die Abarbeitung von NPL- Non performing loans.Ralf Moritz lässt aber auch keinen Zweifel daran, dass auch unesichert NPL Forderungen lukrativ sein können, wenn man vorher die Schuldner genau geprüft hat. Ralf Moritz beschäftigt sich vorrangig mit besicherten Forderungen.Das wiederum kann man aber nur, so Ralf Moritz, wenn man Ahnung im Bereich der Immobilie hat. Die Due Dilligence bei besicherten Forderungen erfordert ein Zusammenwirken von vielen Experten um die Immobilie, die man defacto mit der Forderung erwirbt, auch richtig vom Wert her einschätzen zu können. Liegt man hier falsch, was den Wert und Verwertungsmöglichkeit angeht, dann hat dies natürlich auch Einfluss auf die Rentabilität der Investition in den Bereich der NPL’s. Ralf Moritz weist aber auch daraufhin, das erst wenn die besicherte Forderung verwertet ist, eine unbesicherte Forderung entsteht.Der Forderungskäufer einer besicherten Forderung hat also “noch Fleisch am Knochen”.Der Erwerber von unbesicherten Forderungen hat es da sicherlich, aus der Praxis von Ralf Moritz, wesentlich schwerer noch Fleisch am Knochen zu finden. Auch wenn man die Forderungen zu einem Bruchteil des Nominalwertes erwirbt (um die 1% alles darüber ist in den meisten Fällen schon zu teuer), das Risiko bleibt hier, das eine Vielzahl der Schuldner eben kein Geld mehr hat.Heisst im Umkehrschluss, hier gibt es keine Einnahmen für den NPL Investor. Natürlich kann man mit dem einen oder Anderen eine Ratenzahlungsvereinbarung treffen, aber da ist dann “die Hoffnung stirbt zuletzt” das Prinzip. Ralf Moritz setzt zu über 90% auf den Erwerb von besicherten Forderungen, weil das Unternehmen die Fachkompetenz hat dies dann auch abzuwickeln.

NPL Servicing GmbH, Jordanstrasse 1, 04177 Leipzig Geschaftsfuhrer: Ralf Moritz Gerichtsstand: Amtsgericht Leipzig HRB 26168