Schwerer Bordeaux-Wein schützt die Blutgefäße besser vor Atherosklerose als etwa ein Weisswein. Für den protektiven Effekt von Rotwein, der mit einem verringerten Herzinfarktrisiko einhergeht, haben Wissenschafter jetzt eine mögliche Erklärung aus Tierversuchen: Er bremst offenbar die Aktivierung von bestimmten Wachstumsfaktoren.

Schlagwörter: , ,