Unsere Unternehmensregeln:

1. Wir handeln nach der SHEDLIN Maxime:

“Wem das Gewissen gebietet, auf eine bestimmte Weise zu handeln, der hat auch die Pflicht so zu handeln.” Diese Maxime ist Grundlage aller unserer Handlungen.

2. Es ist unsittlich, seine Meinung gegen Gründe nicht zu ändern.

Jeder muss in der Lage sein, sich in Frage stellen zu lassen. Es zählt die Kraft des besseren Arguments vor Positionen und Titeln. Wer seine Meinung ändern kann, kann auch die Umwelt verändern.

3. Wir fördern kreativen Ungehorsam.

Unter Kreativität verstehen wir die Fähigkeit, produktiv und realitätsdicht gegen jede Art von Routine zu denken und zu handeln. Das Unternehmen lebt von der Innovation, die durch autonome Mitarbeiter gefördert wird.

4. “Geht nicht – gibt es nicht!”

Jede Herausforderung ist eine Chance, unsere Lösungsorientierung zu verbessern.

5. In unserer gegenseitigen Förderung verzichten wir auf jede Art von Schuldzuweisungen.

Fehler sind für uns Orientierungshilfen. Bei Fehlern sind nur zwei Dinge wichtig:

  1. Wie kriegen wir gerade, was krumm ist?
  2. Wie vermeiden wir, dass dieser Fehler wieder passiert?

“Weiterentwicklung ist auch die Entdeckung unbekannter Fehlermöglichkeiten. Je mehr Fehler wir kennen, desto mehr können wir vermeiden. Je mehr Fehler wir zu vermeiden wissen, desto fortgeschrittener ist unsere Weiterentwicklung.”

6. Wir differenzieren Realität und Wirklichkeit.

Realität und Wirklichkeit unterscheiden (objektive) Ursache und (subjektive) Wahrnehmung. Meine Wahrnehmung ist für niemanden verpflichtend. Wir lassen uns nicht von Medien und Mehrheiten bestimmen, sondern von selbst erarbeiteten und verantworteten Erkenntnissen. Wir sind alle nur einer Realität verpflichtet, doch diese offenbart sich in unterschiedlichen Wirklichkeiten. Wenn wir lernen, uns zu verstehen, erkennen wir auch die Qualität eigener Blickwinkel. Wir fördern Persönlichkeiten mit dem Ziel, realistischer im Leben zu stehen.

7. Wir pflegen ein Zuverlässigkeitsimage auf höchstem Niveau.

Dieses Zuverlässigkeitsimage fördern wir durch Qualität (fachliche und soziale Höchstleistung), Quantität (Vollständigkeit, Transparenz und Kundenbezogenheit) und Termintreue (Vorbereitung, Pünktlichkeit, partnergerechte Gesprächszeit).

8. Wir lernen selbst und helfen anderen lernen.

Lernen bedeutet ständige Weiterentwicklung, durch die Unzufriedenheit mit der besten Lösung. Wir verpflichten uns andere zu fördern, Fragen zu stellen und unser Wissen zu teilen. Wir wollen, dass andere im Umgang mit uns wachsen.