Moderne Kunst trifft moderne Architektur

Connex Eröffnungsfeier mit Vernissage im TRIAS Leipzig

Eine erfolgreiche Eröffnungsfeier im TRIAS Leipzig. Quelle: Connex

Leipzig, 26.09.2014: Das größte regionale Steuerberatungsunternehmen Connex lud zur Vernissage in die neuen Trias Räumlichkeiten in Leipzig. Zu sehen gab es neben den neuen Geschäftsräumen auch Gemälde, Grafiken, Skulpturen und Fotografien von Künstlern aus den unterschiedlichen Generationen der Leipziger Schule. “New Atmosphere” war das Motto der Ausstellung. Mehr als 300 Besucher folgten der Einladung und machten so die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg.

Anfang Juli 2014 wurde das neue Bürohochhaus Trias, nach einem Entwurf der Architekten Schulz & Schulz, im Herzen von Leipzig eröffnet. Connex feierte zusammen mit dem Bauherrn und Projektentwickler, formart GmbH & Co. KG, vergangenen Mittwoch die offizielle Eröffnung seiner Geschäftsräume. Für die größte regionale Steuer- und Wirtschaftsberatung ist es bereits die dritte Niederlassung in der Stadt Leipzig. “Wir freuen uns sehr über diese weitere Stärkung unserer Connex in Leipzig. Das Trias ist eines der prägnantesten Bürogebäude der Stadt und auch hier wollen wir voller Tatkraft und Motivation in die Zukunft starten”, erklärt der Geschäftsführer von Connex, Rechtsanwalt Detlef Bischoff.
Um das Ereignis gebührend zu feiern, lud Connex die Leipziger Galerie “Irrgang” ein. Die Galerie zeigt seit ihrer Gründung in 2007 die Arbeiten von Künstlern aus den verschiedenen Generationen der Leipziger Schule sowie den Einfluss auf das Schaffen junger Talente, die sich mit gegenständlicher Kunst auseinandersetzen.

Im Fokus der Eröffnungsfeier stand ebenfalls ein guter Zweck: Zugunsten der Leipziger Hospiz-Stiftung “Villa Auguste” wurden Spenden eingesammelt, die der Stiftungsarbeit zugutekommen werden. Die Stiftung fördert die ambulante und stationäre Betreuung schwerkranker und sterbender Menschen und die Begleitung in der letzten Lebensphase. “Wir freuen uns sehr und sind dankbar für die großartige Unterstützung von Connex, die unsere Arbeit bereits seit langer Zeit wertschätzt”, erklärt Beatrix Lewe, Geschäftsführerin des Hospiz.
Die zahlreichen Besucher der Vernissage, darunter Prominente aus Wirtschaft und Politik, feierten bei guter Stimmung und einem Panorama-Ausblick über Leipzig die Eröffnung. “Es freut uns besonders, dass so viele Freunde und Partner gekommen sind, um mit uns bei dieser interessanten Ausstellung gemeinsam den Abend zu verbringen”, fasst Peter Gacek, Mitglied der Geschäftsleitung von Connex, zusammen.

Die Vernissage im Trias-Gebäude fand am 24. September statt. Connex selbst fördert bereits seit mehreren Jahren unterschiedliche Künstler aus der Region sowie aus Afrika und engagiert sich regelmäßig für soziale Projekte.

1991 begann mit der Privatisierung eines ehemaligen volkseigenen Betriebs in Halle eine mittlerweile über 20-jährige Erfolgsgeschichte. Aus anfänglich 170 Mitarbeitern und 3.500 Mandanten ist Connex heute eine der größten privat geführten Steuerberatungsgesellschaften mit 33 Standorten in Deutschland. Connex betreut derzeit rund 6.000 Mandate.

Die Standorte erstrecken sich über den gesamten mitteldeutschen Raum. Hauptsitz ist Halle/Saale.

Connex unterstützt Unternehmen bei Fragen rund um die Themengebiete Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung und Rechtsberatung.

Firmenkontakt
Connex Steuer- und Wirtschaftsberatung GmbH
Frau Susann Richter
Augustastraße 6 – 8
06108 06108 Halle (Saale)
+49 (0) 345-2178-30
info@connex-stb.de
http://www.connex-stb.de

Pressekontakt
Beaufort 8 GmbH
Natalia Cichos-Terrero
Kriegsbergstraße 34
70174 Stuttgart
07112577373
cichos-terrero@beaufort8.de
http://www.beaufort8.de